Aufgelesen

Jesus-Figur im Vorgarten wieder aufgetaucht

Zweibrücken. Ein kurioser Fund gibt der Polizei in der Westpfalz Rätsel auf. In einem Vorgarten in Bechhofen wurde eine bronzene Jesus-Statue entdeckt. Der Besitzer des Gartens habe angerufen und von der etwa 62 Zentimeter großen Figur berichtet, die nachts sorgfältig auf seiner Wiese aufgestellt worden sei. Am Mittwoch hätten sich nun die Besitzer der Statue gemeldet und erklärt, sie sei von einem Grab im rund zehn Kilometer entfernten Jägersburg im Saarland gestohlen worden, berichtete Wahl. Das Motiv der Täter sei völlig unklar.