Portugal

Polizei gelingt Schlag gegen Kokain-Mafia auf hoher See

Lissabon. Der Polizei in Portugal ist gemeinsam mit den Behörden in Spanien und Großbritannien ein Schlag gegen die internationale Drogenmafia gelungen. Auf hoher See hätten spanische Beamte 1,8 Tonnen Rauschgift beschlagnahmt, teilte die portugiesische Kriminalpolizei am Mittwoch mit. Dabei handele es sich mutmaßlich um Kokain aus Südamerika, dass in Europa verkauft werden sollte.

( (dpa) )