Indien

Bus stürzt bei Mumbai von einer Brücke - 37 Tote

Neu-Delhi. Ein Bus ist südlich der westindischen Millionenmetropole Mumbai von einer Brücke gestürzt und hat mindestens 37 Menschen in den Tod gerissen. 14 Menschen, darunter ein Tourist aus Russland, seien bei dem Unglück am frühen Dienstagmorgen verletzt worden, sagte ein Polizist. Der Fahrer habe auf der Strecke zwischen Goa und Mumbai die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Von einer Brücke stürzte der Bus 15 Meter tief auf ein steiniges Flussufer.