Fall Peggy

Antrag auf Wiederaufnahme bald fertig

Bayreuth. Im spektakulären Fall um das vor mehr als zehn Jahren verschwundene Mädchen Peggy stehe man "kurz davor", den Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens einzureichen, sagte Gudrun Rödel von der Bürgerinitiative, die dafür kämpft, dass der Fall neu aufgerollt wird. Peggy war 2001 im oberfränkischen Lichtenberg spurlos verschwunden. Von Anfang an gab es Zweifel an der Schuld des von der Polizei überführten Ulvi K.

( (dpa) )