Indien

Vergewaltiger tot in Gefängniszelle aufgefunden

Neu-Delhi. Drei Monate nach der Gruppenvergewaltigung und dem Tod einer 23-jährigen Studentin in Indien ist der mutmaßliche Drahtzieher tot in seiner Gefängniszelle aufgefunden worden. Ram Singh habe sich mit einer Bettdecke erhängt, sagte ein Gefängnissprecher. Der 35-Jährige sei allerdings mit drei weiteren Häftlingen untergebracht gewesen. Daher soll eine Obduktion klären, ob nicht doch Fremdeinwirkung vorliegt.