Weltraumforschung

Mars-Rover Curiosity bohrt den Roten Planeten an

Washington. Der Mars-Rover Curiosity hat erstmals seinen Bohrer benutzt. Der Forschungsroboter habe das am Ende seines Roboterarms befestigte Instrument in einen Stein gebohrt und eine Probe entnommen, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. Den beim Bohren entstandenen Staub soll der Rover nun in den kommenden Tagen untersuchen. Die Forscher hoffen, dass er Hinweise auf frühere Wasservorkommen geben kann.