Aufgelesen

Flaschenpost taucht nach 23 Jahren auf

Athen. Nach 23 Jahren ist die Flaschenpost einer deutschen Urlauberin in Griechenland gefunden worden. Sie hatte die Botschaft Neujahr 1990 bei einer Kreuzfahrt zwischen Afrika und Kreta über Bord geworfen. Nun wurde die Flasche am Strand der Insel Kefallonia im Ionischen Meer entdeckt. "Schreiben Sie mir eine Nachricht, wenn Sie meine Flasche finden!", schrieb Regina Exius auf Englisch. Außerdem enthält die Post einen Neujahrswunsch auf Deutsch. Ihre Anschrift hinterließ sie allerdings nicht. Nun wird nach ihr gesucht.

( (dpa) )