Italien

Razzia gegen illegale Glücksspiele

Rom. In einer landesweiten Aktion ist die italienische Polizei gegen illegale Glücksspiele der Mafia vorgegangen. Bei der von Ermittlern in Bologna koordinierten Aktion Black money ging es unter anderem um Internetspiele. Allein auf einer Homepage wurden damit in sieben Monaten 40 Millionen Euro eingenommen, ein Schaden für die Staatskasse von 1,2 Millionen.