Junge in den USA vereint Geschwister nach 65 Jahren

Davenport. Ein Siebenjähriger hat in Davenport (US-Staat Iowa) dank Facebook ein vor 65 Jahren getrenntes Geschwisterpaar wieder zusammengeführt. Clifford Boyson, 66, und seine Schwester Betty Billadeau, 77, verloren den Kontakt, als sie im Kindesalter in verschiedene Pflegeheime kamen. Der siebenjährige Eddie Hanzelin, Sohn von Boysons Vermieter, erfuhr, dass er seine Schwester suchte, und wurde aktiv.

Über Facebook suchte er nach Frauen mit dem Mädchennamen Boyson. Als er auf das Bild von Betty Billadeau stieß, fielen ihm die Ähnlichkeiten mit dem Mieter seines Vaters auf. Jetzt trafen sich die Geschwister in einem Hotel in Iowa zu einem tränenreichen Wiedersehen. Sie überreichten ihrem "Vermittler" Eddie einen Scheck über 125 Dollar - als Anerkennung für seine Detektivarbeit.