Brasilien

Großrazzia gegen korrupte Polizisten

Rio de Janeiro. Bei einem Großeinsatz in der Nähe von Rio de Janeiro sind 61 Polizisten festgenommen worden, die auf der Schmiergeldliste von Drogengangs gestanden haben sollen. Im Gegenzug für die Geldzahlungen deckten sie kriminelle Machenschaften der Banden in der Region und versorgten diese mit Waffen und Munition. Monatlich sollen Schmiergeldzahlungen bis zu 150 000 Reais (54 000 Euro) geflossen sein.

( (dpa) )