Doch nicht so fettleibig

28-Kilo-Tumor aus dem Bauch einer Frau entfernt

Dresden. Einen Riesentumor haben Dresdner Ärzte aus dem Bauch einer Rentnerin entfernt. Das 28 Kilogramm schwere Krebsgeschwür war wegen des Übergewichts der Diabetikerin erst nach Monaten entdeckt worden. Der Tumor sei nicht gutartig, aber auch nicht hochaggressiv bösartig gewesen, hieß es.

( (dpa) )