USA

Mindestens sieben Tote bei Schießerei in Sikh-Tempel

Milwaukee. Ein neuer Amoklauf erschüttert die USA: Ein Mann hat am Sonntag in Oak Creek (Wisconsin) einen Tempel der indischen Glaubensgemeinschaft der Sikhs angegriffen und sechs Menschen getötet, bevor er von einem Polizisten erschossen wurde. Das Motiv des Todesschützen für den Angriff auf den Tempel, in dem sich mehrere Dutzend Gläubige versammelt hatten, blieb zunächst unklar. Zwei Verletzte kamen ins Krankenhaus.

( (dpa) )