Gerettet

Fünf Monate alter Junge in heißem Auto eingesperrt

Pfullingen. Eine Mutter, 28, hat in Pfullingen (Kreis Reutlingen) aus Versehen ihren fünf Monate alten Sohn im knallheißen Auto eingesperrt. Ein Pannenhelfer schlug schließlich kurz entschlossen die Scheibe ein, um ihn zu befreien. Der Junge überstand das Abenteuer unbeschadet.