Australien

Export von Rindern nach Indonesien gestoppt

Sydney. Nach einem schockierenden Dokumentarfilm hat Australien den Export lebender Rinder nach Indonesien eingeschränkt. Elf in dem Fernsehfilm kritisierte Schlachthäuser werden nicht mehr beliefert. Der TV-Sender ABC hatte gezeigt, wie Arbeiter die Tiere misshandelten, ehe sie ihnen die Kehle durchschnitten.