Der Winter kommt mit Schneefall und Kälte zurück

Offenbach. Das milde Wetter neigt sich vorerst dem Ende zu. Schon heute sorgen die Ausläufer von Tief "Olaf" für Wolken, im Westen und Norden kann es auch etwas regnen, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mitteilte. Im Süden und Südosten scheint abseits einzelner Nebelfelder noch die Sonne. Am Wochenende und in der kommenden Woche bleiben im Nordosten kalte Luftmassen wetterbestimmend und es fällt vielerorts etwas Schnee. Häufig gibt es Nachtfrost, und tagsüber liegen die Werte bei null Grad oder ein wenig darüber. Schon Mitte März können wir aber mit einem Frühlingserwachen rechnen. Nach Berechnungen des Onlinedienstes donnerwetter.de klettern die Temperaturen dann sogar auf zweistellige Werte.