Österreich

Student stirbt durch 15 000-Volt-Stromschlag

Wien. Vor den Augen seiner Freunde ist ein deutscher Student in Wien gestorben, als er auf einen Waggon stieg und die Oberleitung der Bahn berührte. Er erlitt einen 15 000-Volt-Stromschlag. Der 21-Jährige handelte aus Übermut.