Russland

Dramatische Notlandung in Moskau

Moskau. Bei der Notlandung einer Passagiermaschine der Dagestan Airlines auf dem Moskauer Flughafen Domodedowo sind zwei Menschen getötet und mehr als 80 verletzt worden. Die Tupolew Tu-154 schoss über die Landebahn hinaus und zerbrach in zwei Teile. Zwei Triebwerke waren ausgefallen. Die Justiz ermittelt. Es besteht der Verdacht, dass vergessen wurde, die Benzinpumpen einzuschalten.