Thüringer Erdloch

Betroffene erhalten bis zu 10 000 Euro Soforthilfe

Schmalkalden. Über dem verfüllten Krater im thüringischen Schmalkalden soll heute eine Kuppe aufgeschüttet werden, damit Kies und Schotter nachrutschen können, wenn sich das Material im Loch verfestigt. Das Land hat jedem Betroffenen bis zu 10 000 Euro Hilfe zugesagt.