Anna-Maria Zimmermann

Sängerin bei Hubschrauber- Absturz schwer verletzt

Bielefeld. Bei der missglückten Landung eines Hubschraubers in Nordrhein-Westfalen sind vier Menschen schwer verletzt worden, darunter die Schlagersängerin und "DSDS"-Kandidatin Anna-Maria Zimmermann. "Sie kam sofort ins Krankenhaus. Der Helikopter wurde völlig zerstört", sagte ein Polizeisprecher in Paderborn. Laut Augenzeugen hatten die Rotorblätter einen Baumwipfel gestreift, als der Pilot versuchte, den Hubschrauber auf einem Weg bei Altenbeken zu landen. Die Sängerin sollte dort beim "Ballermann Award 2010" in einer Disco auftreten. Zimmermann hatte 2006 bei der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" ("DSDS") Platz 6 erreicht.

( (dpa) )