Spanien

Regierung wertet Stierkampf nach Verbot wieder auf

Madrid. Zehn Wochen nach dem Beschluss über ein Stierkampfverbot in Katalonien will die Regierung die Zuständigkeit für das umstrittene Spektakel schon bald vom Innen- auf das Kulturministerium übertragen. Mit diesem Schritt, den die Toreros seit Jahren fordern, wird der Stierkampf kulturell aufgewertet.