Auch in der Freizeit stilvoll

Diane Kruger trägt keine Jogginghosen

Schauspielerin Diane Kruger gelang mit der Rolle der Helena im Film "Troja" der internationale Durchbruch. Sie ist mit Joshua Jackson liiert.

München. Hollywood-Schauspielerin Diane Kruger mag es auch in der Freizeit gerne stilvoll. Sie möge es privat zwar leger, aber nicht lotterig, sagte die 34-Jährige dem Magazin „Glamour“: „Auf keinen Fall Jogginghosen. So amerikanisch bin ich noch nicht.“ Sie trage meistens Jeans, T-Shirt, flache Schuhe, kein Make-up. „Aber ich ziehe mich gerne fein an, besonders, wenn ich abends mit meinem Freund ausgehe“, sagte Kruger, die in der Rolle der Helena im Film „Troja“ ihren internationalen Durchbruch feierte.

Die in Deutschland geborene Schauspielerin lebt derzeit mit ihrem Freund Joshua Jackson in Vancouver und Los Angeles. Zuhause fühlt sich Diane Kruger dort jedoch nicht: „Als Heimat betrachte ich weiter Paris, deshalb habe ich auch dort noch meine Wohnung.“ Das hat auch großen Einfluss auf ihren Stil: „Ich persönlich ziehe mich eher wie eine Französin an, mag aber auch den edgy Stil der Berlinerinnen. In Paris wird mehr gemixt, der Stil in Deutschland ist eher organisch gewachsen und teilweise auch cool androgyn.“