Norwegen

Däne schwimmt stundenlang, um Rettung zu holen

Oslo. Das ist Freundschaft: Vier junge Dänen sind vor der norwegischen Küste bei Mandal mit ihrer Jolle gekentert. Zwei Insassen werden vermisst. Søren Thuesen, 24, schaffte es, mit einem verletzten Freund vier Kilometer bis zur Insel Sandøy zu schwimmen. Dann schwamm er stundenlang weiter zur Nachbarinsel, um Hilfe zu holen. Der Freund wurde gerettet.

( (dpa) )