Theo Albrecht

Mercedes des Aldi-Gründers auf eBay versteigert

Foto: dpa / dpa/DPA

Ein Interessent sicherte sich die schusssichere Limousine des Milliardärs bei eBay für 86.150 Euro. Der Käufer wollte aber anonym bleiben.

Düsseldorf. Für 86.150 Euro ist der gepanzerte Mercedes des kürzlich verstorbenen Aldi-Gründers Theo Albrecht auf eBay versteigert worden. Der Käufer wolle aber anonym bleiben, sagte Automakler Michael Fröhlich der Nachrichtenagentur DAPD. Er habe angekündigt, er werde in den kommenden Tagen vorbeikommen und sich den Wagen abholen. Insgesamt gingen 139 Angebote für den Wagen ein.

Der Milliardär , der 1971 Opfer einer Entführung wurde und sich damals 17 Tage in der Hand der Verbrecher befand, legte bei dem blau-schwarzen S-Klasse-Mercedes Wert auf höchste Sicherheit. Das Fahrzeug ist den Angaben zufolge mit 6,5 Zentimeter dicken schusssicheren Glasscheiben ausgerüstet, verfügt über eine massive Panzerung, eine eigene Atemluftversorgung für den Innenraum und Sprengsätze, mit denen im Notfall die Türen weggesprengt werden können.

Eine Wechselsprechanlage mit Richtmikrofonen erlaubt vom Wageninneren aus die gefahrlose Kommunikation mit der Außenwelt. Spezialreifen ermöglichen es dem Fahrzeug auch mit zerschossenen Reifen weiterzufahren. Laut Tacho hat der Wagen seit seiner Erstzulassung im Oktober 1996 etwa 175.000 Kilometer zurückgelegt. Als einziger Besitzer stehe Theo Albrecht im Fahrzeugschein, sagte Fröhlich.