Tödlich verletzt

Bäuerin im Melkstand von Kuh erdrückt

Kempten. Eine Kuh hat auf einem Bauernhof in Salgen (Allgäu) eine 53 Jahre alte Bäuerin tödlich verletzt. Als die Frau die Kuh in den Melkstand treiben wollte, wurde sie von dem Tier gegen einen Absperrbügel gedrückt. Die Frau starb im Krankenhaus.