Spanien

Auto rast auf Flohmarkt und verletzt 13 Menschen

Madrid. Ein Spanier ist gestern mit seinem Auto über den Madrider Flohmarkt "El Rastro" gerast und hat 13 Menschen verletzt. Der Wagen fuhr durch Marktstände hindurch und prallte schließlich gegen eine Laterne. Augenzeugen berichteten, der Fahrer habe wegen eines Bremsversagens die Kontrolle über sein Auto verloren.