Italien

Neapels Ermittler beschlagnahmen Mafia-See

Neapel. Neapels Mafia-Jäger haben den Vulkansee Averno westlich der süditalienischen Metropole beschlagnahmt. Der bekannteste See der vulkanisch aktiven Phlegräischen Felder bei Neapel ist in privater Hand und gehört nach Angaben der Ermittler einem Strohmann des berüchtigten Camorra-Clans der Casalesi.