Italien

Paar landet in Kanada statt in Australien

Sydney. Statt in der australischen Metropole Sydney sind zwei Italiener dem Sender CBC zufolge in einer kanadischen Stadt gleichen Namens gelandet. Schuld an der Verwechslung sei das Reisebüro des Paares, hieß es. Für den 26-Jährigen und seine 25 Jahre alte Freundin sei es die erste Reise außerhalb Europas gewesen.