Beziehungsstreit

Zwei Schwerverletzte nach Schießerei in Kneipe

Erfurt. Ein 44-Jähriger hat in der Nacht zu Sonntag nach einem Streit mit seiner Freundin, 30, unvermittelt von der Straße in eine Erfurter Kneipe geschossen und die Wirtin, 50, und einen Kellner, 60, schwer verletzt. Anschließend hat er sich selbst getötet.