45 000 Dollar für Röntgenbilder von Marilyn Monroes Brust

Las Vegas. Private Fotos von Marilyn Monroe (1926-1962) haben auf einer Auktion in den USA Höchstpreise erzielt: Für drei Röntgenbilder von der Brust der Schauspielerin haben Sammler in Las Vegas 45 000 Dollar (36 000 Euro) bezahlt. 25 000 Dollar kostete die frontale Aufnahme, jeweils 10 000 Dollar zwei von der Seite. Die Bilder waren 1954 in einem Krankenhaus in Los Angeles aufgenommen worden, als Gerüchte über eine Schwangerschaft der 28-Jährigen oder Fehlgeburt aufkamen. Das Auktionshaus hatte nur ein Zehntel des späteren Preises erwartet.