Ägypten

Gericht weist Klage wegen Micky Maus mit Bart ab

Kairo. Eine Klage wegen religiöser Verunglimpfung durch Micky und Minnie Maus ist in Kairo gescheitert. Belangt werden sollte der christliche Politiker Naguib Sawiris, der via Twitter einen Cartoon verbreitet hatte, der Micky mit langem Bart und Minnie mit schwarzer Verschleierung zeigte. Eine Gruppe ägyptischer Bürger sah darin eine Verunglimpfung des Islam.

( (KNA) )