Chihuahua-Hündin erbt drei Millionen Dollar

Miami. Conchita besitzt Millionen. Sie ist eine Hündin. Ihr ehemaliges Frauchen Gail Posner, eine reiche Amerikanerin, hat dem Chihuahua neben einem Anwesen drei Millionen Dollar hinterlassen, mehr als dem eigenen Sohn Bret. Der erbt mit einer Million Dollar sogar weniger als die Hausangestellten, die sich satte 27 Millionen teilen dürfen und dafür Conchita pflegen müssen. Bret Posner will das Testament jetzt in Miami (Florida) vor Gericht anfechten. Er sagt, die Angestellten hätten seine Mutter beeinflusst.