Niederlande

Laura darf vorerst nicht zur Weltumseglung starten

Amsterdam. Laura Dekker darf frühestens Ende Juli zu ihrem Rekordversuch in See stechen, als jüngster Mensch allein die Welt zu umsegeln. Ein Gericht im holländischen Middelburg entschied, dass die Aufsicht des Jugendamtes über die 14-Jährige verlängert wird. Der Fall soll am 20. Juli erneut verhandelt werden.