Aufgelesen

Rettungsaktion in der Hochzeitsnacht

Hattingen. Besonders tierlieb hat sich ein gerade erst vermähltes Paar auf dem Heimweg von der eigenen Hochzeitsfeier gezeigt. Das frischgebackene Ehepaar entdeckte gestern Nacht zwei Katzen in der Dachrinne eines Hauses und alarmierte die Rettungskräfte. Als die angerückten Helfer ihre Drehleiter in Stellung brachten, rettete sich eine der Katzen über ein offenes Dachfenster. Die andere wurde von der Wehr aus ihrer misslichen Lage befreit. Nach der Rettungsaktion setzten die jungen Eheleute samt Katze den Weg in ihre Hochzeitsnacht fort.