"Schwarzer Einser"

Erstausgabe unterm Hammer

Wiesbaden. Für 250 000 Euro hat ein vollständiger Bogen der ersten deutschen Briefmarke, des "Schwarzen Einsers", in Wiesbaden den Besitzer gewechselt. Der Bogen ist einer von zwei noch existierenden Bögen dieser Art.