Toilettenbesuche

Gehaltskürzung nicht rechtens

Köln. Der Arbeitgeber darf Beschäftigten nicht das Gehalt kürzen, weil sie während der Arbeit häufig zur Toilette mussten. Das hat das Arbeitsgericht Köln jetzt entschieden (Aktenzeichen: 6 Ca 3846/09).