Berlin

Eingang im Osten - weniger Geld

Berlin. Der größte Teil des Bürohauses, in dem er früher arbeitete, liegt im ehemaligen Westteil Berlins, der Haupteingang im Osten. Deshalb bekommt ein Arbeitsloser nur den im Osten 200 Euro geringeren Höchstsatz des Arbeitslosengeldes, urteilte das Sozialgericht Berlin (Az.: S 60 AL 2056/09).