Tragisch

Jäger vom Zug überrollt

Frankfurt. Ein Jäger (44) ist bei der Suche nach seinem Frettchen in Flörsheim (Hessen) von einem Regionalexpress erfasst und getötet worden. Er hatte mit zwei weiteren Jägern unmittelbar vor dem Bahnhof das Frettchen, eine Art zahmer Iltis, ausgesetzt. Als er dem Tier folgte, übersah der Mann den herannahenden Zug.