Männerwürde

Vergleich mit "Blondine" erlaubt

Straßburg. - Einen Mann mit einer "Blondine" zu vergleichen verletzt die männliche Würde nicht. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte gab einem serbischen Journalisten recht, der seiner Meinung nach zu Unrecht verurteilt worden war, weil er einen Juristen verspottet hatte.