"Unsere Kühe muhen im Dialekt"

Britische Forscher

LONDON. Britische Wissenschaftler sind überzeugt, dass auch Kühe einen "regionalen Akzent" haben. Bauern in der Grafschaft Somerset glaubten, einen typisch westenglischen Akzent heraushören zu können. "Ich verbringe viel Zeit mit meinen Kühen", so Lloyd Green aus Glastonbury. "Sie muhen definitiv mit einem Somerset-Akzent." Bockmist? Keineswegs: "Dieses Phänomen ist bereits bei Vögeln nachgewiesen worden", sagt John Wells von der Uni London. "Auch bei Kuhherden könnten Dialektvariationen heraushörbar sein, die von ihrem Umfeld beeinflusst werden."