Legionellen im Ritz-Carlton

Berlin. Legionellen-Alarm im Ritz-Carlton am Potsdamer Platz in Berlin: Bei Routinekontrollen sind in einigen Zimmern des erst im Januar eröffneten Grandhotels überhöhte Werte der Wasserbakterien festgestellt worden. Das berichtet die Berliner Morgenpost. Die Ursache für den Anstieg ist unklar.