Bundesstaat Ogun in Nigeria

114 Jahre alter Mann wegen Drogenbesitz verhaftet

Ein 114 Jahre alter Mann wurde in Nigeria wegen Drogenbesitz festgenommen. In seinem Haus befanden sich hundert Beutel Cannabis.

Lagos. Wegen Drogenbesitzes ist in Nigeria ein 114 Jahre alter Mann festgenommen worden. Im Haus von Sulaimon Adebayo im südwestlichen Bundesstaat Ogun seien hundert Beutel Cannabis entdeckt worden, teilten die Behörden am Samstag mit. Der 114-Jährige habe nach seiner Festnahme in Odega bestritten, dass die Drogen ihm gehörten.

Die Polizei hatte nach eigenen Angaben einen Tipp bekommen, dass in dem Haus des Rentners Drogen gelagert wurden.