Niederlande

"Schweißfuß-Mann" darf studieren

Seine Füße sind berüchtigt. Philosophiestudent Teunis T. wird an einer holländischen Erasmus-Uni als „Schweißfuß-Mann“ gefürchtet. Seine stinkenden Extremitäten hatten ihm ein Campus-Verbot eingehandelt – zu Unrecht, wie sich jetzt herausstellte.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.