Couragiert

Vier Jugendliche retten lebensmüde Frau

Neustadt. Vier couragierte Jugendliche haben in Neustadt an der Weinstraße (Rheinland-Pfalz) einer Frau das Leben gerettet. Die 39-Jährige hatte sich am Bahnhof auf die Gleise gelegt, um sich von einem herannahenden Zug überrollen zu lassen. Während einer der Jugendlichen den Regionalzug mit Handzeichen stoppte, versuchten die anderen drei, die Frau von den Schienen zu ziehen. Weil der Lokführer sofort bremste, kam der Zug zehn Meter vor der Frau und den 14 bis 16 Jahre alten Helfern zum Stehen.

( (dpa) )