Polen

Oder-Hochwasserscheitel erreicht Stettin

Frankfurt (Oder). Der Hochwasserscheitel der Oder hat gestern Deutschland verlassen, ohne größere Schäden anzurichten. Er erreichte wieder Polen. Am Abend wurde in Szczecin (Stettin) Alarm gegeben. Mit einer vollständigen Normalisierung der Pegelstände wird nach Angaben des Hochwassermeldezentrums in Frankfurt Mitte der Woche gerechnet.