Aufgelesen

Blondinen-Parade soll Letten aufmuntern

Riga. In der lettischen Hauptstadt Riga haben am Sonnabend Hunderte Blondinen eine Parade organisiert, mit der sie ihre krisengeplagten Landsleute aufmuntern wollten. Mehr als 800 blonde Frauen mit rosafarbenen Kleidern liefen durch die alte Hansestadt. Die 19-jährige Linda, die mit ihrem Hund Sniff an der Kundgebung teilnahm, beschrieb die Atmosphäre mit den Worten: "Ich fühle mich sehr gut, umgeben von so vielen schönen Frauen. Es ist fantastisch, blond zu sein."