Tschechien

Deutscher soll Frau in Bordell überfallen haben

Prag. Ein Deutscher (44) soll in einem tschechischen Bordell nahe der Grenze zu Bayern eine Frau (19) so brutal überfallen haben, dass sie im Krankenhaus starb. Das Opfer, eine Slowakin, erlitt schwere Bauchverletzungen sowie Verbrennungen. Der mutmaßliche Täter befindet sich in tschechischem Polizeigewahrsam.