Hamburg. „Beleidigt wurde noch keiner“ – aber bei Hamburgs Handballern werden wohl nach der Lizenz-Entscheidung Verantwortliche gehen müssen.