Hamburg/Paris. Hamburger Football-Team offenbart in Paris erneut defensive Schwächen. Gegen Wroclaw stehen die Sea Devils bereits unter Druck.

Ob und wie viel die Defensivebacks der Hamburg Sea Devils in der Nacht auf Sonntag geschlafen haben, ist nicht überliefert. Das Gefühl, mit dem das Hamburger American-Football-Team am Sonntag im Flugzeug zurück nach Hamburg saß, dürfte allerdings kein gutes gutes gewesen sein.