Hamburg. St. Pauli braucht einen neuen Coach, denn Nachrichten von Fabrizio Romano sind für bare Münze zu nehmen. Die Hintergründe dazu.