Hamburg. Der Hamburger Zweitligist hilft Marcus Urban, der Homosexuellen am 17. Mai 2024 eine Plattform bieten möchte.